Über uns

Sie ist – neben der Geschichte von Jesu Geburt – die vermutlich meisterzählte Geschichte der Adventszeit: Charles Dickens‘ „Weihnachtsgeschichte“. Die sozialkritische Erzählung über den alten Geizhals Ebenezer Scrooge, der am Vorabend des Weihnachtsfests von vier Geistern heimgesucht wird und durch sie seine Menschlichkeit wiederentdeckt, ist ein Klassiker.

Der skrupellose Geschäftsmann Scrooge verabscheut Weihnachten, von christlicher Nächstenliebe hält er nichts. Doch eine Christnacht soll für Scrooge unvergesslich werden. Dem alten Geizhals erscheinen Geister, die ihn zum Umdenken bewegen wollen. Scrooge muss sich ändern, bevor es  für ihn zu spät ist.

Erleben Sie vom 23.11. bis 27.12. in Berlin und Brandenburg das Ensemble der Schlossfestspiele Ribbeck mit einer neuen Bühnenversion des Klassikers !
Alle Termine finden Sie auf der Seite TERMINE & TICKETS, und einen kleinen Eindruck von unserem Scrooge gibt es in unserem VIDEO

Ensemble & Team 2019

Ebenezer Scrooge Bernd Raucamp
Marley / Erzähler / Sammler Claus Stahnke
Bob Cratchit / Geist Lucas Weißbach
Fred / Geist Maximilian Wrede

Regie Claus Stahnke
Bühnenfassung / Produzentin Marietta Grade
Kostüme / Masken Cornelia Palitzsch
Technik Ralph Bieneck

Für die Mitarbeit bei der Erstellung der Videos danken wir:

Vorlage Trailer Valentin Weiß und Martin Lommatzsch
Videoaufnahmen und Schnitt Fabian Reschke
Maske Cornelia Palitzsch

Szene Schule (Drehort Alte Schule Ribbeck) Claus Stahnke und Pepe Striegler
Szene junger Scrooge mit Verlobter (Drehort Nauen) Anna-Lena Bublitz und  Leo Selig
Szene Weihnachtsfeier  (Drehort Schloss Kartzow) Anna-Lena Bublitz, Martin Lommatzsch, Sara Gawinska, Martin Kriele
Szene Küche Cratchit (Drehort Gut Flamion) Maria Stepanov, Valentin Weiß, Lennard Bublitz,
Helena und Gordan Bjelobradic, Florentien Teubner
Szene Friedhof Cratchit  (Drehort Niebede) Maria Stepanov, Valentin Weiß
Szene Tod Scrooge  (Drehort Nauen) Bernd Raucamp